„Tai Chi – Qigong“ 1.Reihe für Fortgeschrittene

Diese Übungsreihe verbindet Bewegung mit innerlicher Ruhe und hat durch die sanften elastischen Bewegungen eine förderliche Wirkung auf die Gesundheit des Ausübenden.
Besonders bei rheumatischen Gelenkserkrankungen bringen diese Übungen Linderung
und erhalten die Beweglichkeit.
Bluthochdruck, Asthma und alle durch psychischen und körperlichen Stress verursachten funktionellen und somatischen Störungen werden positiv beeinflusst.
Diese Übungen bieten somit sowohl prophylaktisch als auch therapeutisch geeignete Mittel zur Selbsthilfe.

Diese Übungen wirden mit der Jahreszeit entsprechenden Selbstmassage, Heillauten und Meditation ergänzt.

Für die Teilnahme an diesem Kurs,  ist die Teilnahme am Grundkurs Voraussetzung!

Comments are closed.